Dachreinigung + Dachdecker

Das Dach sollte in einem gleichen optischen Eindruck sein, wie es das gesamte Gebäude auch ist. Daher ist es jedem Besitzer anzuraten, dass er dieses zeitweise einmal reinigen lässt. Denn gerade das Dach ist ständig den Witterungsbedingungen ausgesetzt, die ihre Spuren hinterlassen werden. Nicht nur, dass die Dachziegel alle nach und nach eine dunklere Farbe annehmen, sondern auch, dass sich Rückstände eben auf diesen absetzen, machen den optischen Eindruck nicht schöner.

Eine professionelle Dachreinigung wird von jedem guten Dachdecker Betrieb im Programm geführt werden. Denn ist es für diese nicht nur eine Aufgabe, mit der sie die Schönheit des Dachs wieder herstellen können, sondern auch eine prophylaktische, die vor weiteren Schäden und somit größeren Aufgaben schützen wird. Ein unsauberes Dach muss nicht gleich bedeuten, dass das Dach auch anfälliger gegen Schäden, etc. ist. Es kann es aber beeinflussen, dass das Dach eben weniger resistent gegen einen Vorfall ist, und dieser dann einen größeren Schaden herbeifügen kann, der anders hätte vermieden werden können.

Mit der Dachreinigung kann somit mit einer nicht sehr kostspieligen Handlung sowohl dem Aussehen des Dachs als auch der Sicherheit ein großer Gefallen getan werden. Der Dachdecker wird, wenn alle Flächen wieder sauber sind, den Ziegeln einen Schutzlack überziehen, sodass dieser eine doppelte Sicherheit geben kann.

 
 
|